Zertifiziert und qualifiziert für die Bewertung von Gewerbeimmobilien.

Gewerbeimmobilien Gewerbeimmobilien sind in der Regel errichtet worden, um passend dem geplanten Gewerbe zu dienen. So sind sie häufig auf die Bedürfnisse eines konkreten Nutzers oder Betriebs ausgelegt.

Die Grenzen zu den Sonder- und Spezialimmobilien sind fließend. Betrachtet man eine Tankstelle oder ein Hotel wird das schnell deutlich.

Einige Beispiele für Gewerbeimmobilien:

  • Bürogebäude
  • Lager- und Produktionsgebäude
  • Lagerhallen
  • Fabrikgebäude
  • Einkaufszentrum
  • Geschäftshäuser
  • Gewerbehallen
  • Markthallen
  • Kaufhäuser
  • Ladenflächen
  • Verbrauchermärkte
  • Werkstattgebäude
  • Scheune und Ställe
  • Ärztehäuser

Dies sind - wie gesagt - nur einige Beispiele, es gibt natürlich noch viele andere Ausprägungen gewerblicher Immobilien.

Meine Zertifizierung und Qualifikation umfasst auch die Bewertung von gewerblichen Immobilien. Ich stehe Ihnen gern zur Verfügung.