default_mobilelogo

TÜV geprüft

tuev thomas braun 200

Suche

bdsf stempel braun thomas 200x137

Qualität ist der Schlüssel

Mein Anspruch ist Qualität und Qualität fußt auf Standards. Ich verpflichte mich auf die Einhaltung dieser Standards:


Inhaltliche Standards

  • Die Wertermittlungsgrundlagen werden durch den Sachverständigen eigenverantwortlich ermittelt.
  • Unterlagen und Auskünfte Dritter werden auf Plausibilität überprüft.
  • Die Quellen der herangezogenen Daten werden dargelegt.
  • Getroffene Annahmen werden nachvollziehbar belegt und begründet.
  • Darstellung der besonderen objektspezifischen Gegebenheiten.
  • Im Marktwertgutachten werden ausschließlich Annahmen getroffen, die mit hinreichender Sicherheit in einer bestimmbaren Zeitspanne eintreten.
  • Die wirtschaftlichen Gegebenheiten und der Grundstücksmarkt werden beschrieben (Angebot und Nachfrage, Nutzungs- bzw. Drittverwendungsmöglichkeiten, Ausführungen zur konkreten Marktsiuation).
  • Die demografische Entwicklung wird beschrieben.
  • Die Befund- und Anknüpfungstatsachen (Grundbuchangaben, Katasterauszug, Entwicklungszustand, Bauleitplanung, Rechte und Belastungen, komplette Angaben zur Bebauung, Baubeschreibung, Lagebeschreibung, Flächen und Maße, Mietverträge, andere wesentliche Verträge, etc.) werden dargestellt.

Formale Standards

  • Gutachen werden so gebunden, dass unerwünschte Änderungen bzw. der Austausch oder das Entfernen einzelner Seiten nicht möglich ist.
  • Jedes Gutachten wird eigenhändig unterschrieben und gestempelt bzw. gesiegelt.
  • Die Auftragsgestaltung und -abwicklung erfolgt sachgerecht.
  • Kein Gutachten ohne persönliche Orts- bzw. Objektbesichtung durch den Gutachter.
  • Anfertigung einer aussagekräftigen Fotodokumentation.
  • Jedes Gutachten wird durch Fotos, Karten und Skizzen ergänzt.
  • Jedes Gutachten ist durch die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung des begutachtenden Sachverständigen abgesichert.

 


BDSF Ehrenkodex

Senior-Mitglied Thomas Braun

bdsf stempel braun thomas 200x137Als Mitglied des Bundesverbands Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter BDSF e.V. verpflichte ich mich, bei meiner Arbeit als Sachverständiger die Regelungen dieses Ehrenkodex nach bestem Wissen und Gewissen einzuhalten, um dadurch mein Ansehen und das seriöse und hohe Ansehen unseres Verbands und des Berufsstands der Sachverständigen zu fördern.


Mit meiner Unterschrift verpflichtete ich mich dazu fortan:

Unabhängigkeit und Neutralität
  • alle Gesetze, Verordnungen und  allgemein anerkannte gesellschaftliche Regeln einzuhalten
  • bei allen Handlungen und Entscheidungen Unabhängigkeit und Neutralität zu wahren
  • schriftliche und mündliche Gutachten nach bestem Wissen und Gewissen zu erstatten
  • private und geschäftliche Handlungen zu trennen, insbesondere keine Aufträge anzunehmen, durch die ein Beteiligter oder ein naher Angehöriger einen persönlichen Vorteil erlangen könnte
  • Abstand von jeder Beauftragung zu nehmen, wenn dadurch Interessenkonflikte entstehen könnten
  • Abhängigkeiten von Auftraggebern zu vermeiden, oder – soweit dies nicht möglich ist – diese gegenüber Dritten offenzulegen
  • keine Vergünstigungen in Form von Geld-, Sachzuwendungen oder Dienstleistungen anzunehmen, wenn dadurch der Verdacht einer Befangenheit entstehen könnte
  • keine Geschenke oder Vorteile anzunehmen, die in eine verpflichtende Abhängigkeit führen  könnten
Umgang mit Informationen und Daten
  • auftrags- und personenbezogene Informationen und Daten mit besonderer Sorgfalt und Vertraulichkeit zu behandeln und die gesetzlichen Datenschutzrichtlinien einzuhalten
  • vertrauliche Informationen und sensible Daten nicht an Dritte weiterzugeben, sofern keine gesetzliche Pflicht hierzu besteht
  • Informationen über Aufträge und dienstliche Aktivitäten weder für eigene Zwecke noch im Interesse Dritter zu nutzen, zu verraten oder zu vermarkten
  • Gebühren, Konditionen und Abläufe stets transparent offenzulegen und Auftraggebern sowie berechtigten Dritten bei Bedarf darüber Auskünfte zu erteilen
  • Informationspflichten gegenüber Auftraggebern und Behörden nachzukommen
Auftragsabwicklung und Qualitätssicherung
  • Handlungen und Entscheidungen zielorientiert auf die seriöse Erledigung eines jeden Auftrags auszurichten und stets die umfassende Erfüllung der vertraglich geschuldeten Leistung anzustreben
  • meinen Wissensstand stets aktuell zu halten
  • jeden Auftrag vor der Annahme zu prüfen und Aufträge nur dann anzunehmen, wenn die entsprechende Erfahrung und Sachkunde vorliegt
  • Aufträge stets schriftlich zu fixieren und getroffene Vereinbarungen transparent zu kommunizieren
  • persönliche Leistungen in regelmäßigen Abständen zu bewerten und bei Bedarf Maßnahmen einzuleiten, um eine kontinuierliche Verbesserung zu gewährleisten
  • die eigene Entscheidungsfreiheit in der Durchführung dienstlicher Aufgaben stets zu gewährleisten
  • nicht in unfairer oder unlauterer Weise am Markt aufzutreten und zu werben
  • das Ansehen des Berufsstandes und des Bundesverbands nach bestem Wissen und Gewissen zu fördern

Bewertungs-Objekte

  • Wohnimmobilien

    Wohnimmobilien

    Ein Einfamilienhaus, auch als Einfamilienwohnhaus, Eigenheim oder Familienhaus bezeichnet, ist ein Gebäude, das einer Familie - oder besser gesagt eine überschaubaren Weiter...
  • Gewerbeimmobilien

    Gewerbeimmobilien

    Gewerbeimmobilien sind in der Regel errichtet worden, um passend dem geplanten Gewerbe zu dienen. So sind sie häufig auf die Weiter...
  • Sonder- und Spezialimmobilien

    Sonder- und Spezialimmobilien

    Spezialimmobilien sind zum Beispiel Immobilien, welche eine konkrete Funktion erfüllen, die sich von einer Wohnraumnutzung und einer üblichen Gewerbenutzung deutlich Weiter...
  • Rechte und Lasten

    Rechte und Lasten

    Ein Grundstück kann durch die verschiedensten Rechte und/oder Lasten belastet oder auch begünstigt sein. Wie die Immobilie selber stehen auch Weiter...
  • Unbebaute Grundstücke

    Unbebaute Grundstücke

    Die Definition für den Begriff "Unbebautes Grundstück" findet sich in § 145 Bewertungsgesetz (BewG). Hier heißt es: "Unbebaute Grundstücke sind Weiter...
  • Firmen und Unternehmen

    Firmen und Unternehmen

    Unabhängige Bewertung und Beurteilung von Unternehmen, Unternehmensteilen und Unternehmenskonzepten. Prüfung, Beurteilung und Bewertung von Gründungskonzepten. Unterstützung und Begleitung auf dem Weiter...
  • 1

Kontakt

Ihr Immobilien-Wertgutachter Thomas Braun

E-Mail: tb@braun-immowert.de

Telefon: 0800 6647 011
(für Sie kostenfrei im deutschen Netz!)

Mobil: 0151 4012 9681

Besucher

Heute 449

Gestern 563

In dieser Woche 1012

In diesem Monat 23603

Insgesamt 753714

Sachverständigenbüro für Immobilienwertermittlung