Mehr Infos

Bewertung von Erbbaurechten und Erbbaurechtsgrundstücken

Bewertung von Erbbaurechten und Erbbaugruundstücken

Ein Erbbaurecht wird durch einen Erbbaurechtsvertrag zwischen einem Erbbauberechtigten und einem Grundstückseigentümer begründet. Der Berechtigte erhält das Recht, das Grundstück auf Zeit - im Grunde wie sein eigenes - zu nutzen. Er zahlt dem Grundstückseigentümer hierfür jährlich eine Pacht, den Erbbauzins. Der Vorteil für den angehenden Bauherren liegt auf der Hand, er spart sich die Ausgaben für den Landerwerb. Und auch der Grundstückseigentümer hat seinen Vorteil, seine ansonsten ungenutzte Fläche bringt ihm Erträge, ohne dass er sich von der Fläche gänzlich trennen muss.

In meiner Praxis treten sehr häufig die Kirchen, aber auch Länder und Kommunen als Erbbaurechtsgeber auf.

Häufig findet man die Bezeichnung "Erbpacht" für das Erbbaurecht. Im Unterschied zum Erbbaurecht bezog sich der Begriff „Erbpacht“ jedoch auf ein zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht an landwirtschaftlich genutzten Flächen. Dies ist in Deutschland gesetzlich nicht mehr zulässig. Fälschlicherweise wird stattdessen das Erbbaurecht an Baugrundstücken mitunter als „Erbpacht“ bezeichnet. (Quelle: wikipedia).

In der Immobilienbewertung gibt es einige Besonderheit bei der Wertermittlung sowohl des Erbbaurechts, als auch der des Erbbaugrundstücks. Der Erbbaurechtsvertrag ist deshalb sehr gründlich zu analysieren und dessen Auswirkungen auf die Wertermittlung zu berücksichtigen. So gibt es häufig sehr spezielle Regelungen zum Beispiel hinsichtlich Heimfall oder auch bei der Dynamisierung des Erbbauzinses.

Ich habe sowohl die theoretischen und bewertungstechnischen Grundlagen/Kenntnisse als auch die praktische Erfahrung aus zahlreichen Bewertungen von Erbbaurechten und Erbbaugrundstücken. Meine Zertifizierung und Qualifikation umfasst die Bewertung dieser Objekte. Ich stehe Ihnen hierfür gern zur Verfügung.


 

Artikelbild: Andrea Linja/Adobe Stock

BEWERTUNGSOBJEKTE

Zertifiziert für die Bewertung aller Immobilienarten

Meine Zertifizierung vom TÜV-Rheinland (PersCertTÜV) sowie die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 (SachZERT) umfassen die Bewertung aller Immobilienarten, aller bebauten und unbebauten Grundstücke. Mein Spezialgebiet ist die Bewertung von Gewerbeimmobilien, sowie von Sonder- und Spezialimmobilien.

Wohnen

Immobilienbewertung für alle Wohnimmobilien. Selbstgenutzt oder vermietet. Von der Eigentumswohnung oder dem eigenen Einfamilienhaus bis...

Gewerbe

Immobilienbewertung für Gewerbeimmobilien - Bürogebäude, Produktion, Handelsimmobilien, Lager, Landwirtschaft - die Typen und...

Spezielles

Immobilienbewertung von Sonder- und Spezialimmobilien - mein Spezialgebiet. Spezialimmobilien sind zum Beispiel Immobilien,...

Unbebautes

Immobilienbewertung von unbebauten Grundstücken. Hierunter fallen beispielsweise Ackerflächen und Wiesen, aber auch spezielle Grundstücke,...

Bildnachweis

thomas braun am meerAls Ausgleich zu meiner Tätigkeit als Sachverständiger bin ich leidenschaftlich gern mit der Kamera unterwegs. Fast alle Bilder auf dieser Webseite sind von mir, viele sind im Rahmen von Ortsterminen oder auf dem Weg dorthin entstanden. Für eine ganze Reihe der gezeigten Objekte habe ich Verkehrswertgutachten oder Kurzgutachten erstellt. Die anderen ergänzen beispielhaft die Seiten.

Ich freue mich auch über jeden fotografischen Gedankenaustausch und bin für Tipps und Hinweise immer sehr dankbar. Sprechen Sie mich auch hierzu gern an!

Kundenstimmen

  • Sehr gute und schnelle Ausarbeitung der Gutachten, bei Vorortbesuchen sehr flexibel. jederzeit zuvorkommend. Ich kann Herrn Braun definitiv empfehlen.
  • Ich habe Herrn Braun als freundlichen und sehr kompetenten Gutachter kennengelernt. Von der Auftragserteilung über den Besichtigungstermin bis zur Zusendung des Gutachtens vergingen nur wenige Wochen. Ich kann ihn nur weiterempfehlen. Vielen Dank für die sehr gute Arbeit.
  • Haben im Frühjahr 2021 zwei Immobiliengutachten erstellen lassen, welche ggf. auch vor Gericht verwendet werden können. Haben Herrn Braun als freundlichen, verlässlichen und äußerst kompetenten Gutachter kennengelernt. Das Preis - Leistungsverhältnis war absolut stimmig. Würden Herrn Braun jederzeit wieder beauftragen. Vergeben auf jeden Fall 5 Sterne.

Gedanken und Impressionen

In meinem kleinen Blog finden Sie in loser Folge Beiträge zu den verschiedensten Themen rund um Immobilien, Architektur und natürlich die Wertermittlung.

 

Hier finden Sie alle Beiträge aus dem Blog.

Unterstützung gesucht!

Ich habe einen recht großen Auftrag erhalten und suche nach tatkräftiger Unterstützung bei der...

Die Villa am Bernsteinsee

Am Rande eines Besuches in Bitterfeld, Anlass war der Ortstermin für ein Verkehrswertgutachten über eine...

Burg Wendelstein

Ich bin gern unterwegs! Das ist einer der Gründe, warum ich für die Immobilienbewertung nicht nur in Essen...

Energieausweis nach GEG

Ab dem 1. Mai 2021 werden Energieausweise nur noch nach dem GEG (Gebäudeenergiegesetz) ausgestellt. Damit endet...

An der Weißen Elster

Im Rahmen von Ortsterminen schaue ich mir immer sehr gern und gründlich auch die nähere Umgebung einer...

Faszination Brücke

Am Beginn des Baldeneysees in Essen gibt es zwei Brücken. Eine für den Straßenverkehr und eine...

News aus der Immobilienwelt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

BRAUN ImmoWert - Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung

ESSEN • LEIPZIG • BUNDESWEIT

0800 6647 011

(kostenfrei im deutschen Netz)

Sprechen Sie mich an, ich stehe Ihnen gern zur Verfügung!

TUEV mit QR 500