Mehr Infos

Seminar "Das neue Grundsteuer- und Bewertungsrecht nach der Grundsteuerreform" der Sprengnetter Akademie

Das neue Grundsteuer- und Bewertungsrecht nach der Grundsteuerreform

Seminarinhalte:

  • Überblick über die wesentlichen gesetzlichen Neureglungen des Grundsteuer- und Bewertungsrechts
  • Bewertungsgesetz
    • Feststellung von Grundsteuerwerten (Hauptfeststellung / Fortschreibungen)
    • Erklärungs- und Anzeigepflichten für die Steuerpflichtigen
    • Bewertung der unbebauten und bebauten Grundstücke, Sonderfälle (u. a. Erbbaurecht)
  • Grundsteuergesetz
    • Steuermesszahl für Grundstücke und Betriebe der Land- und Forstwirtschaft
    • Einführung von Grundsteuervergünstigungen zur Wohnraumförderung und für Baudenkmäler
    • Einführung einer sog. Grundsteuer C auf baureife Grundstücke
  • Hauptfeststellung der Grundsteuerwerte auf den 1.1.2022 und Überblick über die abweichenden
  • landesrechtlichen Regelungen

 

Die Grundsteuer - Auswirkungen des Reform und die Parallelen zur Verkehrswertermittlung

Das Grundsteuerreformgesetz zielt bezüglich der Immobilienbewertung auf ein wertorientiertes Verfahren ab. Es sieht vor, die Neubewertung für den Großteil der Grundstücke anhand eines vereinfachten Ertragswertverfahrens durchzuführen. Für die übrigen Grundstücke ist ein vereinfachtes Sachwertverfahren vorgesehen. Von dieser Neureglung sind ca. 35 Millionen wirtschaftliche Einheiten betroffen, die auf den Bewertungsstichtag 1.1.2022 neu bewertet werden müssen. Zusätzlich komplexer wird die Problematik durch die von einigen Bundesländern genutzte Öffnungsklausel, die es den Ländern ermöglicht, abweichendes Bewertungsrecht auf Landesebene zu schaffen. (Quelle: Sprengnetter)

Das Seminar „Das neue Grundsteuer- und Bewertungsrecht nach der Grundsteuerreform“ von und mit Diplom-Finanzwirt Michael Roscher sollte die Teilnehmer mit den wesentlichen Neuregelungen des Grundsteuer- und Bewertungsrechts vertraut. Und das ist Herrn Roscher, einem der führenden Experten, der sich als Sachverständiger für Immobilienbewertung und als Sachbearbeiter in der Bundesfinanzverwaltung insbesondere mit der Fortentwicklung des steuerrechtlichen Bewertungsrechts zum Beispiel der Reform der Grundsteuer befasst hat, auch sehr gut gelungen!

Das Seminar hat mit den wesentlichen Neuregelungen des Grundsteuer- und Bewertungsrechts, u. a. anhand von Beispielen, vertraut gemacht. Interessant wra auch der Part in dem es darum ging, welche Erklärungs- und Anzeigepflichten seitens eines Steuerpflichtigen bestehen. Zumal ich ja selbst auch Betroffener bin und zudem im Rahmen der Wertermittlung immer wieder mit der Thematik konfrontiert werden. Da ich ja bundesweit tätig bin, war es für mich auch von großem Interesse, die einzelnen abweichenden landesrechtlichen Regelungen kennenzulernen.

Ich besuche immer wieder gern spezielle Seminare zu verschiedenen Themen. Ich finde es sehr wichtig, stets den Horizont zu erweitern und gleichzeitig das bereits vorhandene Wissen zu vertiefen. Genauso schätze ich auch den Gedankenaustausch mit anderen. Sprechen Sie mich also gerne an!


 

BEWERTUNGSOBJEKTE

Zertifiziert für die Bewertung aller Immobilienarten

Meine Zertifizierung vom TÜV-Rheinland (PersCertTÜV) sowie die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 (SachZERT) umfassen die Bewertung aller Immobilienarten, aller bebauten und unbebauten Grundstücke. Mein Spezialgebiet ist die Bewertung von Gewerbeimmobilien, sowie von Sonder- und Spezialimmobilien.

Wohnen

Immobilienbewertung für alle Wohnimmobilien. Selbstgenutzt oder vermietet. Von der Eigentumswohnung oder dem eigenen Einfamilienhaus bis...

Gewerbe

Immobilienbewertung für Gewerbeimmobilien - Bürogebäude, Produktion, Handelsimmobilien, Lager, Landwirtschaft - die Typen und...

Spezielles

Immobilienbewertung von Sonder- und Spezialimmobilien - mein Spezialgebiet. Spezialimmobilien sind zum Beispiel Immobilien,...

Unbebautes

Immobilienbewertung von unbebauten Grundstücken. Hierunter fallen beispielsweise Ackerflächen und Wiesen, aber auch spezielle Grundstücke,...

Bildnachweis

thomas braun am meerAls Ausgleich zu meiner Tätigkeit als Sachverständiger bin ich leidenschaftlich gern mit der Kamera unterwegs. Fast alle Bilder auf dieser Webseite sind von mir, viele sind im Rahmen von Ortsterminen oder auf dem Weg dorthin entstanden. Für eine ganze Reihe der gezeigten Objekte habe ich Verkehrswertgutachten oder Kurzgutachten erstellt. Die anderen ergänzen beispielhaft die Seiten.

Ich freue mich auch über jeden fotografischen Gedankenaustausch und bin für Tipps und Hinweise immer sehr dankbar. Sprechen Sie mich auch hierzu gern an!

Kundenstimmen

  • Sehr gute und schnelle Ausarbeitung der Gutachten, bei Vorortbesuchen sehr flexibel. jederzeit zuvorkommend. Ich kann Herrn Braun definitiv empfehlen.
  • Ich habe Herrn Braun als freundlichen und sehr kompetenten Gutachter kennengelernt. Von der Auftragserteilung über den Besichtigungstermin bis zur Zusendung des Gutachtens vergingen nur wenige Wochen. Ich kann ihn nur weiterempfehlen. Vielen Dank für die sehr gute Arbeit.
  • Haben im Frühjahr 2021 zwei Immobiliengutachten erstellen lassen, welche ggf. auch vor Gericht verwendet werden können. Haben Herrn Braun als freundlichen, verlässlichen und äußerst kompetenten Gutachter kennengelernt. Das Preis - Leistungsverhältnis war absolut stimmig. Würden Herrn Braun jederzeit wieder beauftragen. Vergeben auf jeden Fall 5 Sterne.

Gedanken und Impressionen

In meinem kleinen Blog finden Sie in loser Folge Beiträge zu den verschiedensten Themen rund um Immobilien, Architektur und natürlich die Wertermittlung.

 

Hier finden Sie alle Beiträge aus dem Blog.

Unterstützung gesucht!

Ich habe einen recht großen Auftrag erhalten und suche nach tatkräftiger Unterstützung bei der...

Die Villa am Bernsteinsee

Am Rande eines Besuches in Bitterfeld, Anlass war der Ortstermin für ein Verkehrswertgutachten über eine...

Burg Wendelstein

Ich bin gern unterwegs! Das ist einer der Gründe, warum ich für die Immobilienbewertung nicht nur in Essen...

Energieausweis nach GEG

Ab dem 1. Mai 2021 werden Energieausweise nur noch nach dem GEG (Gebäudeenergiegesetz) ausgestellt. Damit endet...

An der Weißen Elster

Im Rahmen von Ortsterminen schaue ich mir immer sehr gern und gründlich auch die nähere Umgebung einer...

Faszination Brücke

Am Beginn des Baldeneysees in Essen gibt es zwei Brücken. Eine für den Straßenverkehr und eine...

News aus der Immobilienwelt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

BRAUN ImmoWert - Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung

ESSEN • LEIPZIG • BUNDESWEIT

0800 6647 011

(kostenfrei im deutschen Netz)

Sprechen Sie mich an, ich stehe Ihnen gern zur Verfügung!

TUEV mit QR 500