Hochwertige Gutachten und Immobilienwertermittlungen vom zertifizierten und TÜV-geprüften Spezialisten!

Die fundierte und solide Immobilienbewertung ist eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Nicht nur bei Kauf oder Verkauf sondern auch in vielen anderen Fällen. Im privaten Bereich dient das Gutachten zum Beispiel der Klärung von Erbschaftsangelegenheiten oder kann in Scheidungsangelegenheiten ein Rolle spielen. Möchte man seine Immobilie beleihen, muss auch hier der Wert ermittelt werden, dafür gibt es das Beleihungswertgutachten. Unternehmen benötigen den Wert ihrer Immobilien für Bilanzierungszwecke, unabhängig davon ob eine Bilanzierung nach HGB und/oder IFRS erfolgen muss.

Für jeden dieser Zwecke ist ein unabhängiges, fundiertes und ein solides Gutachten die beste - und vielfach unabdingbare - Basis.

Die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens umfasst

  • Ortstermin mit einer Innen- und Außenbesichtigung der Immobilie
  • Fotodokumentation
  • Bausubstanz-Analyse - zerstörungsfreie Inaugenscheinnahme der gesamten Liegenschaft (soweit zugänglich) auf erkennbare Schäden und Mängel, Dokumentation und Bewertung der vorgefundenen Schäden und Mängel
  • Ausführliche Beschreibung der Lage der Immobilie
  • Detaillierte Beschreibung der dominierenden Merkmale der Immobilie
  • Detaillierte Beschreibung der wesentlichen Grundstücksdaten
  • Augenscheinliche Überprüfung von Flächenangaben
  • Ermittlung des Bodenwertes
  • Anwendung zweier Wertermittlungsverfahren (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichswert- oder Vergleichsfaktorenverfahren), Begründung der Verfahrenswahl und Ableitung des Verkehrswertes
  • Begründungen zu den für die Wertermittlung wesentlichen Einflussfaktoren
  • Berücksichtigung von Belastungen in Abteilung II des Grundbuches
  • Berücksichtigung von außergrundbuchlichen Belastungen
  • Berücksichtigung sonstiger objektspezifischer Eigenschaften und Gegebenheiten
  • 1 gebundenes Exemplar des Verkehrswertgutachtens

Die Erstellung des Gutachtens erfolgt zeitnah im Anschluss an den Ortstermin und sobald alle Unterlagen vorliegen.

Muster-Dokument eines Verkehrswertgutachten

Erforderliche Unterlagen

Jedes Wertgutachten basiert auf verschiedenen Unterlagen, eine Übersicht finden Sie hier. Insbesondere sind ein aktueller Grundbuchauszug und eine aktuelle Flurkarte erforderlich. Für die Beschaffung der unmittelbar zum Bewertungsgrundstück gehörenden oder mit dem Bewertungsgrundstück verbundenen Unterlagen ist in der Regel der Auftraggeber eines Gutachtens zuständig. Wir bieten Ihnen die Beschaffung der erforderlichen Unterlagen aber auch mit an.

Ich erstelle für Sie

objektbezogene Gutachten für:
  • BürogebäudeEin- und Zweifamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Mietwohnungen
  • gemischt genutze Objekte
  • alle Gewerbeobjekte
  • Spezial- und Sonderimmobilien
  • ... genau Ihre Immobilie
Selbstverständlich bewerte ich auch Rechte und Lasten an Grundstücken:
  • VerkehrswertgutachtenErbbauchrechte
  • Pachten
  • Wohnungsrechte
  • Nießbrauch
  • Wegerechte
  • Leitungsrechte
  • Überbau
  • usw.

Rechtssicherheit durch ein Verkehrswertgutachten. In einem Verkehrswertgutachten wird der Verkehrswert (= Marktwert) einer Immobilie rechtssicher ermittlt.